Schreibcafé

4. Oktober 2019 17:00
Lara Schreibcafe

Du schreibst gerne und sehnst Dich nach einer Gruppe, die diese Leidenschaft mit Dir teilt und mit der Du Dich austauschen kannst? Im Schreibcafé kannst Du mit Gleichgesinnten ins Gespräch kommen, Dir Hilfestellung bei Deinem schriftstellerischen Vorhaben geben lassen oder bei gemeinsamen Projekten Deine eigenen Ideen zu Papier bringen. Hier bekommst Du Anregungen, wenn Dir die Einfälle doch einmal ausbleiben sollten und auch selbst bekommst Du die Möglichkeit dazu, Deine Vorstellungen mit einzubringen.

 

Ganz egal welches Genre Du schreibst, ob Du Deine Kreativität altmodisch mit Stift und Papier zum Ausdruck bringst, oder doch lieber eifrig in die Tasten haust: Hier ist jede*r willkommen, um dem inneren Schriftsteller Spielraum zu geben!

 

Mit : Lara Herbert, die gerne schreibt

sankt peter Schreibcafé – Interview mit Lara Herbert

 

 

Magst du dich kurz vorstellen?

 

Ich heiße Lara Herbert und bin seit etwas mehr als einem Monat 18. Ich schreibe unheimlich gern und viel, versuche nebenher auch meine eigenen Buchcharaktere zu zeichnen und bin ansonsten generell der kreative Typ, der seine Zeit eher ruhig verbringt.

 

 

Wie stellst du dir das Schreibcafé vor?

 

Ich persönlich habe damals immer nach einem Schreibcafé gesucht, um sich mit anderen austauschen zu können. Klar gibt es dafür auch Internetseiten, aber ich finde es wesentlich schöner, wenn man einen richtigen Menschen vor sich sitzen hat, oder auch eine ganze Gruppe, mit der man sich austauschen kann, von der man sich konstruktive Kritik holen kann und genau so ein Ort soll das Schreibcafé sein. Ein Ort, an dem Leute ins Gespräch kommen können, sich Hilfestellungen geben können und auch gemeinsam an etwas arbeiten können.

 

 

Wie würdest du deine Erwartungen beschreiben?

 

Um ganz ehrlich zu sein, kann man das nie so genau voraussehen. Deshalb lasse ich das auf mich zukommen. Dadurch, dass generell Leute kommen, die interessiert am Schreiben sind, denke ich, wird man schnell ins Gespräch kommen und auch eine schöne Gemeinschaft entwickeln können. Ich habe wenig Sorgen und ich glaube, dass wird alles seinen Lauf nehmen. Na klar habe ich schon eine Planung gemacht. Letztendlich werde ich das aber darauf abstimmen, was die Interessen der einzelnen Mitglieder sind und das auch darauf aufbauen.

Details

Datum:

4. Oktober 2019 17:00

In deinen Kalender eintragen

Kosten

Kein Teilnahmebeitrag – keine Anmeldung: komm einfach vorbei!