Expedition ins Universum - Veranstaltungstechnik

Veranstaltungstechnik Expeditions ins Universum

Dieser Workshop ist zweitägig – am 21. und 22. März.

 

Dies ist ein Workshop für alle, die Interesse an Veranstaltungstechnik haben,

egal ob ihr schon Erfahrung habt oder Neueinsteiger seid.

 

Am ersten Tag gibt es eine allgemeine Einführung in die Ton- und Lichttechnik.

Die Funktion, Handhabung und der Einsatz von Licht- und Tonequipment wird besprochen und ihr sammelt erste praktische Erfahrungen mit Mikrofonen, Mischpulten, Lautsprechern, Scheinwerfern, usw.

 

Am zweiten Tag geht es um die Praxis.

Ihr arbeitet an einer großen Audiokonsole und könnt mit Hilfe von Mehrspur- Aufnahmen 

das Mischen von Bands und Produktionen üben.

Ihr richtet eine komplette eigene Light-Show ein, die ihr am Licht- Pult programmiert. 

Am Ende betreut ihr ein Konzert vom Soundcheck bis zur Show 

und könnt die erworbenen Kenntnisse direkt LIVE anwenden.

Mit:

Julian Schauwienold: Erfahrener Lichttechniker, der schon sehr viele Veranstaltungen ins rechte Licht gesetzt hat.

Daniel Vollrath: Betreut seit vielen Jahren zahlreiche Events, Bands, Tourneen und Festivals am Mischpult.  

Anmeldung zu dieser Veranstaltung

Workshop für alle zwischen 13 und 25

Mit dem Eingang des Onlineformulars ist die Anmeldung verbindlich. Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungseingänge vergeben.
Nach Eingang der Anmeldung erhältst du einen Link zur Teilnahme am Workshop über Microsoft Teams.


Details

Datum:

In deinen Kalender eintragen

Kosten:

30,00 €

inkl. Mittagessen

Jetzt anmelden